Einladung zu den Bundesjungschützentage 2012

Liebe Jungschützenmeister, liebe Jugendliche,

Bundesjungschützentage 2012die Bundesjungschützentage 2012 vom 05. bis 07. Oktober in Daun sind besondere. Zum einen deswegen, weil sie in unserer Diözese stattfinden. Zum anderen, weil sie neue Maßstäbe setzen werden.
Am Freitag, den 05.10. wird die Band Tooltime aufspielen. Sie gibt den Auftakt zu den BJT 2012 auf vielfachen Wunsch von Teilnehmern früherer Bundesjungschützentage.
Am Samstag, den 06.10. besteht die Möglichkeit zu großartigen Tagesausflügen: zum „ring°werk“ des Nürburgrings, zum Kletterwald „Adventure Forest“ oder zum Wild- und Erlebnispark Daun.
Zudem findet im Dauner Schwimmbad, direkt am Festgelände gelegen, die größte Poolparty des Jahres mit DJ und Wasserspielgeräten statt.
Abends bebt die Eifel, wenn Barbed Wire ihre große Feuer-Laser-Licht-Musikshow darbietet. Da wird das Festzelt einiges aushalten müssen!


Am Sonntag, den 07.10. findet nach dem Gottesdienst in der Thomas-Morus-Kirche der große Festumzug statt. Anschließend wird ein breites Rahmenprogramm bis zur Siegerehrung im Festzelt geboten.
Am Samstag und Sonntag ist in der Dauner Innenstadt der große „Markt der Möglichkeiten“ aufgebaut. Das kostenlose Rahmenprogramm bietet Bogenschießen, Workshops, Spiel und Spaß. Zudem finden erstmalig der reformierte BJT-Cup statt, der den Schießsport mehr als zuvor in den Vordergrund stellt und die herrlich anzusehenden Fahnenschwenker-Wettbewerb. Die Bundesjungschützentage 2012 unter dem Motto „Schützenjugend – zweifellos gut“ bieten also einiges.

[rule]

Das Gute: Ab jetzt ist die Anmeldung möglich!

Auf www.bjt-anmeldung.de können die Jungschützenmeister ihre Jugendgruppen anmelden.
Informationen zum BJT 2012 in Daun findet ihr im Internet unter www.bjt2012.de
Ich würde mich über eine große Teilnahme durch junge Schützinnen und Schützen des Bezirksverbandes Trier freuen. Noch näher als Daun können die Bundesjungschützentage in den nächsten sechs Jahren wirklich nicht kommen.

[rule]
Mit freundlichem Schützengruß
Frank Senger
stellv. Bezirksjungschützenmeister

Hinterlasse eine Antwort